Wann?

Jeder Arbeitsunfall ist vom Arbeitgeber oder seinem Angestellten innerhalb einer Frist von 8 Tagen, beginnend mit dem Tag, der dem Unfall folgt, zu melden.

Das Überschreiten dieser Frist bedeutet nicht, dass der Unfall nicht mehr gemeldet werden muss oder kann, sondern lediglich, dass Sie als Arbeitgeber Gefahr laufen, strafrechtlich verfolgt zu werden.