Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
Allgemeine Information

Häufig gestellte Fragen

für: provinziale und lokale Verwaltungen

Das Glossar der Anzeige enthält Zonen, die nicht in die DmfAPPL-Meldung aufgenommen wurden. Was passiert damit?

Das Glossar der Anzeige ist für die DmfA und die DmfAPPL identisch. Die Zonen, die nicht in der DmfAPPL-Meldung vorkommen, sind fakultativ in der Anzeige. Da sie fakultativ sind, werden sie nicht mitgesendet, wenn sie keinen Wert haben. Das heißt, dass sie bei einer DmfAPPL-Meldung nie ausgefüllt sein werden.

Die Beitragsbeträge sind fakultativ. Was ist das Ergebnis in der Anzeige, wenn wir keine Beträge melden?

Wenn keine Beträge gemeldet werden, wird dies durch das System als nicht prozentuale Abweichung betrachtet. Das System wird die Beträge selbst berechnen, was zu einer gewissen Systemkorrektur führt. So wird die nicht prozentuale Abweichung gelöst. Wie kommt dies in den gesendeten Produkten zum Ausdruck?

  • In der Anzeige wird angegeben, dass es eine nicht prozentuale Abweichung gab. Gleichzeitig wird aber angegeben, dass diese bereits durch eine gewisse Systemkorrektur korrigiert wurde. Auch der Betrag wird angegeben.
  • Im Änderungsbericht wird diese gewisse Systemkorrektur wiederholt. Auch die technischen Identifikationsangaben dieser Verbesserung werden mitgesendet.