Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
DmfAPPL per Batch

Einreichen oder Ändern per Batch - DmfAPPL Request

für: provinziale und lokale Verwaltungen

Mit diesem strukturierten Bericht kann der letzte Stand einer DmfAPPL-Meldung abgefragt werden, entweder als Ganzes oder auf dem Niveau von einer oder mehreren natürlichen Personen und/oder einem oder mehreren Beiträgen, die nicht an eine natürliche Person gebunden sind.

  • Wenn sich die Abfrage auf eine Meldung als Ganzes bezieht, wird der Bericht nur die Daten enthalten, mit denen die Meldung identifiziert werden kann (Quartal, LSS-Eintragungsnummer, Begriff Kuratel, eindeutige Unternehmensnummer).
  • Wenn sich die Abfrage auf einzelne Elemente bezieht, müssen die folgenden Daten gleichfalls mitgeteilt werden:
    • für eine natürliche Person: entweder die INSS des Arbeitnehmers oder die folgenden Angaben: Name des Arbeitnehmers, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Geburtsland, Geschlecht, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Ländercode und Staatsbürgerschaft.
    • für einen Beitrag, der nicht an eine natürliche Person gebunden ist: die Kategorie des Arbeitgebers, für den ein Beitrag, der nicht an eine natürliche Person gebunden ist, geschuldet wird und die dazugehörige Arbeitnehmerkennzahl.

Weitere Informationen über das Glossar und die XML-Dokumentation des Konsultationsantrags finden Sie unter Techlib