Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
DmfAPPL per Batch

Einreichen oder Ändern per Batch - Erläuterung DmfAPPLPID (DmfAPPL Permanent IDentifier)

für: provinziale und lokale Verwaltungen

schließen 12.08.2022: Schrittweise Abschaffung der DmfAPPL

Seit dem 1. Januar 2022 sind die Provinz- und Kommunalverwaltungen in die Prozesse des LSS integriert. Für alle Zeiträume ab dem 1. Quartal 2022 melden Sie die Lohn- und Arbeitszeiten in der DmfA.

Bitte beachten Sie:

Die Lohn- und Arbeitszeitdaten für die Zeiträume bis zum 4. Quartal 2021 müssen noch in der DmfAPPL gemeldet werden.

Dies gilt auch für mögliche Änderungsmeldungen zu den Lohn- und Arbeitszeitdaten, die Sie weiterhin in der DmfAPPL melden müssen, wenn Sie Zeiträume bis zum 4. Quartal 2021 betreffen.

Die DmfAPPLPID-Benachrichtigung ist eine fakultative Benachrichtigung, die ausschließlich Arbeitgebern oder Sozialsekretariaten übermittelt wird, die mit dem System der technischen Schlüssel arbeiten. Dieses muss ausdrücklich angefordert werden.

Antragsformular .pdf - Neues Fenster.

Mit dieser Benachrichtigung erhalten die Absender automatisch die für die Erstellung einer DmfA-Änderung notwendigen technischen Daten.

Weitere Informationen über das Glossar und die XML-Dokumentation des Konsultationsantrags finden Sie unter Techlib.