Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
Meldung per Batch

Bevor Sie starten

Bevor Sie eine einmalige Baustellenmeldung (UWM/DUC) per Batch versenden können, müssen Sie die folgenden Schritte durchlaufen:

  1. Sie brauchen eine Unternehmensnummer bei der Zentralen Unternehmensdatenbank (Nouvelle fenêtre) . Falls Sie noch nicht über eine einmalige Unternehmensnummer verfügen, müssen Sie sich bei einem Unternehmensschalter eintragen lassen.
  2. Sie sollen einen gesicherten Zugang für die gesicherten Onlinedienste auf der Portalsite beantragen. Sie sollen dazu in Ihrem Unternehmen einen lokalen Verwalter ernennen. Es dauert fünf Tage (bei einem Arbeitgeber) bis 10 Tage (bei einem Dienstleister) bevor Sie den Zugang für Ihr Unternehmen oder für das Unternehmen, dem Sie ein Mandat erteilt haben, erhalten.
  3. Sobald Sie den gesicherten Zugang erhalten haben, sollen Sie bei einer anerkannten Zertifikationsbehörde ein Zertifikat und eine digitale Signatur beantragen.
  4. In der Onlinedienst Zugangsverwaltung müssen Sie einen Versender erstellen, wenn Sie sich im Portal anmelden.
  5. Nähere Information über die strukturierten Mitteilungen

    Sie müssen ebenfalls angeben, für welche Onlinedienste Sie wünschen, die strukturierten Mitteilungen zu verwenden.

  6. Ab diesem Augenblick werden Sie ersucht werden, den Versand von Meldungen in einer Simulationsumgebung auszutesten.