Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
Die XML-Legende

Struktur die XML-Dateien

Komplexe Typen

Ein Element in einer XML-Datei kann entweder eine Elementarangabe sein, die einen Wert vom einfachen Typ (Integer, String, Date usw.) enthält, oder eine komplexe Angabe, die andere Elemente, einfache oder komplexe, enthält (in diesem Fall spricht man von einem komplexen Typ).

Wenn ein Element eine komplexe Struktur hat, wie beispielsweise eine Sequenz von Elementen, kann ein «komplexer Typ» definiert werden, der die Sequenz der gewünschten Elemente gruppiert, und kann angegeben werden, dass ein bestimmtes Element zum definierten Typ gehört.

Abbildung 3 - Definition eines komplexen Typs

XML -  Definition eines komplexen typs

Der komplexe Typ «ATyp» ist definiert und besteht aus einer Sequenz der Elemente X, Y, Z.

Abbildung 4 - Verwendung eines komplexen Typs

XML -  Verwendung eines komplexen Typs

Wenn ein Element A aus einer der Elemente X, Y, Z bestehen muss, kann angegeben werden, dass das Element A zum Typ «ATyp» gehört. Die grafische Darstellung zeigt in einem Rahmen in Punktlinie mit gelbem Hintergrund die Elemente, die zum «ATyp» gehören.

Auf diese Weise kann eine komplexe Struktur nur ein einziges Mal definiert und in verschiedenen Schemata oder verschiedene Male im selben Schema wiederverwendet werden.