Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
Allgemeine Information

Wie verwenden Sie Green@work?

Green@work ist ein gesicherter Onlinedienst. Um ihn zu benutzen, müssen Sie auf dieser Portalsite registriert sein.

Restliche Tage abfragen

Achtung: Bevor Sie Green@work abfragen, müssen Sie Ihren (potenziellen) Arbeitnehmer ausdrücklich um seine Genehmigung bitten.

  • Melden Sie sich beim Onlinedienst Green@work mit Ihrem üblichen Authentifizierungsmittel (eID, eindeutiger Code, mobile App oder itsme) an.
  • Geben Sie die Nationalregisternummer oder BIS-Nummer Ihres (potenziellen) Arbeitnehmers an.

Jetzt sehen Sie die Anzahl der restlichen Tage des Arbeitnehmers.

Anmelden bei Green@work: Tipps

Möchten Sie sich mit einem Sicherheitscode anmelden, wissen aber nicht, wie Sie diesbezüglich vorgehen sollten? Die Anweisungsvideos von CSAM zeigen Ihnen, wie Sie eine App für Sicherheitscodes aktivieren und wie Sie sich mit diesem Code anmelden.

Möchten Sie sich mit itsme anmelden, haben dies aber noch nie gemacht? Wie Sie dabei vorgehen, sehen Sie auf der Website von itsme.

Dimona

Um die günstigen Pauschalen für Gelegenheitsarbeit zu nutzen, müssen Sie Ihren Gelegenheitsarbeitnehmer in der Dimona und der Quartalsmeldung DmfA korrekt melden.

Gelegenheitsarbeitnehmer werden unter EXT angegeben.

Weitere Informationen