Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
MSR - Meldung Sozialrisiken

Szenario 1 - Meldung eines Arbeitsunfalls

für: Arbeitgeber (provinziale und lokale Verwaltungen ausgenommen)

Mit diesem Verfahren hat der Arbeitgeber die Möglichkeit, alle Informationen in Bezug auf die Meldung eines Arbeitsunfalls seinem Versicherer elektronisch zu übermitteln.

War das Opfer nicht zeitweilig arbeitsunfähig, oder hat das Opfer zum Zeitpunkt der Unfallmeldung seine Arbeit nach einer Arbeitsunfähigkeit von weniger als vier Tagen (den Unfalltag nicht mitgerechnet) bereits wieder aufgenommen, kann der Arbeitgeber eine "vereinfachte Meldung" vornehmen.

Diese Meldung kann ausschließlich elektronisch erfolgen. Sie umfasst nur die Elemente, die der Versicherer für die Regelung des Unfalls benötigt.

Technische Informationen

Alle technischen Informationen (Glossare, Schemata, strukturierte Anlagen strukturierte Anlagen (Neues Fenster), usw.) über die MSR Arbeitsunfälle sind zusammengefasst in der TechLib