Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
Datenaustausch per Webservices

Information für den lokalen Verwalter: Webservices aktivieren

Einen technischen Benutzer registrieren

Der lokale Verwalter des Unternehmens muss einen "technischen Benutzer" bestimmen.

Wenn für Ihr Unternehmen bereits ein technischer Benutzer bestimmt wurde (zum Beispiel für den Batchkanal SFTP), können Sie diesen Schritt überspringen.

Wer ist der technische Benutzer?

Der technische Benutzer tritt als technischer Ansprechpartner für den Kanal Webservices auf. Es muss sich um jemanden mit hinreichenden technischen Kenntnissen in der Verwendung von Webservices im Unternehmen handeln.

Wie richten Sie einen technischen Benutzer ein?

Das Verfahren zur Einrichtung eines technischen Benutzers finden Sie im Dokument " Ihren Kanal Webservices auf der Portalsite der Sozialen Sicherheit einrichten (.pdf) .pdf - Neues Fenster".

Das Zertifikat laden

Wenn Sie die Identifikationsangaben des technischen Benutzers eingegeben haben, müssen Sie Ihr Zertifikat (.crt-Datei) laden. Damit wird der Kanal Webservices aktiviert.

Création d'un utilisateur technique

Création d'un utilisateur technique

Danach erhalten Sie eine Bestätigung der Registrierung Ihres Zertifikats. Wichtig ist hier die Absendernummer. Diese Nummer müssen Sie verwenden, um sich beim SecurityTokenService zu identifizieren.

Aperçu des données de configuration