Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
Datenaustausch per Webservices

Information für den Zugangsverwalter (lokaler Verwalter): Webservices aktivieren

Eigenschaften für die Benutzung von Webservices

Basiseigenschaft

Bei der Registrierung auf der Portalsite wird eine Basiseigenschaft eingerichtet, die von der Art des Unternehmens abhängig ist. Die Eigenschaft bestimmt, zu welchen Onlinediensten und Webservices ein Unternehmen Zugang erhält. Der Verwalter einer Eigenschaft ist ein Zugangsverwalter (lokaler Verwalter).

Für den Zugang zum Testservice PlatformIntegrationConsumerTest (PICT) genügt die Basiseigenschaft.

Spezifische Eigenschaft

Für manche Webservices ist eine spezifische Eigenschaft notwendig. Dies wird in der Dokumentation des Webservice selbst beschrieben (insbesondere in der Datei Service Specification, die Sie in der UDDI Registry finden).

Ist die spezifische Eigenschaft für Ihr Unternehmen nicht vorhanden, kann sie vom Hauptzugangsverwalter (Verantwortlicher Zugänge Einheit) aktiviert werden.