Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
Strukturierte Berichte testen

Testarten

Der Kreislauftest

Der Kreislauftest wird verwendet, um den vollständigen Prozess der Meldungen über strukturierte Berichte zu testen. Die Bearbeitung der Daten erfolgt auf gleiche Weise und im gleichem Tempo wie in der Produktionsumgebung.

Wichtig

  • Im Gegensatz zum Meldungstest werden die Personendaten sehr wohl kontrolliert und bei Problemfällen wird C.I.M.I.Re kontaktiert.
  • Ebenso wie in der Produktion erhalten Sie alle Antwortdateien.
  • Es gibt eine Beschränkung von einer Meldung pro Kombination LSS-Nummer/Quartal wie bei der Produktion. Mit anderen Worten ist es nicht möglich, ein und dieselbe Meldung mehrere Male zu testen.
  • Genehmigte Meldungen werden in der Simulationsumgebung gespeichert.

Arbeitsweise

Um einen Meldungstest durchzuführen, muss der Dateiname die Erweiterung ,T' enthalten.

FTP-Benutzer müssen die Meldung im Ordner INTEST ablegen. Das Ergebnis können Sie in diesem Fall im Ordner OUTTEST wiederfinden.