Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.

Horeca@work - 50days

für: Arbeitgeber (provinziale und lokale Verwaltungen ausgenommen)

Im Hotel- und Gaststättengewerbe (Horeca-Sektor) können Arbeitgeber Gelegenheitsarbeitnehmer unter günstigen Bedingungen einstellen. Ein Gelegenheitsarbeitnehmer ist ein Arbeitnehmer, der höchstens zwei aufeinanderfolgende Tage beim Horeca-Arbeitgeber arbeitet, gegebenenfalls über eine Leiharbeitsagentur.

Die Sozialbeiträge werden auf Basis niedriger Pauschalbeträge berechnet, während die Berechnung der Sozialansprüche des Arbeitnehmers auf Basis von höheren Pauschalen erfolgt.

Bedingungen

Diese günstige Berechnung gilt für eine begrenzte Anzahl von Tagen:

  • 50 Tage pro Kalenderjahr für einen Gelegenheitsarbeitnehmer und
  • 200 Tage pro Kalenderjahr für einen Arbeitgeber

Horeca@work – 50days ist der Onlinedienst, bei dem Sie sehen können, über wie viele Tage Gelegenheitsarbeit der Arbeitnehmer noch verfügt.

Um zu überprüfen, wie viele Tage Sie selbst noch zur Verfügung haben, konsultieren Sie Ihren Personalbestand.