2022-02-07T00:00:00+01:00

Eine bessere Erstattung der Kosten für Schmerzmittel für chronische Schmerzpatienten

07 Februar 2022 - Gute Nachrichten für Patienten, die unter chronischen Schmerzen leiden und Anspruch auf eine Erstattung der Kosten Ihrer Schmerzmittel haben. Diese Rückerstattung wird ab sofort lebenslang gewährt und ist für Sie als Patienten günstiger.

Seit dem 1. Januar 2022 erfolgt die Rückerstattung über ein einheitliches System. Die Genehmigung der Rückerstattung ist nicht mehr auf ein Jahr beschränkt. Neue Genehmigungen sind lebenslang gültig.

Nach dieser Regelung werden Schmerzmittel billiger: Als Patient werden Ihnen nun 75 Prozent der Kosten dieser Schmerzmittel von Ihrer Krankenkasse erstattet, statt 20 Prozent nach der bisherigen Regelung. So zahlen Sie für das gleiche Medikament zwischen 1,09 und 2,09 Euro pro Packung statt bisher durchschnittlich 10 Euro. ​Die Verpackungen selbst werden größer: Ihr Arzt muss die Verschreibung dementsprechend anpassen.

Eine bessere Erstattung der Kosten für Schmerzmittel für chronische Schmerzpatienten

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des LIKIV (auf Französisch).