Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
Die digitale Signatur

Technische Aspekte der digitalen Signatur

Die Normen für die elektronische Signatur, unterstützt von der Sozialen Sicherheit

Die elektronische Signatur muss im Bereich der Sozialen Sicherheit folgende Normen erfüllen:

PKCS#7/CMS

Dieses Signaturformat wird von der Sozialen Sicherheit für Absender unterstützt, die Meldungen signieren müssen, die sie der Sozialen Sicherheit übermitteln. Dieses Format wird auch von der Transferstelle der sozialen Sicherheit für die Signatur bestimmter Dokumente benutzt, die an die Absender übermittelt werden. Die Benutzung dieses Formats durch die Transferstelle der Sozialen Sicherheit wird jedoch stufenweise durch das Format CAdES ersetzt (siehe Beschreibung weiter unten).

Die genauen Spezifikationen dieser Einteilung sind in der nummerierten RFC 3852 beschrieben, die von der IETF unter folgender Adresse veröffentlicht sind:
http://tools.ietf.org/html/rfc3852 Neues Fenster

CAdES, genauer gesagt CAdES-T

Das Format CAdES ist das wichtigste Signaturformat, das von der Sozialen Sicherheit für die Signatur der Dokumente verwendet wird, die an Absender übermittelt werden. Dieses Format eignet sich daher insbesondere wegen der Kontrolle der digitalen Signatur für Meldende/Absender. Das Format CAdES ist eine Weiterentwicklung des Formats PKCS#7/CMS mit Hinzufügung verschiedener Extras. Diese Extras bieten bessere Garantien, wenn die Signatur gültig ist. Konkret entspricht die von der Sozialen Sicherheit generierte digitale Signatur das Signaturformat CadES-T, das in die Signatur einen anerkannten Zeitstempel integriert.

Die von der Sozialen Sicherheit generierte CAdES-T-Signatur kann als einfache PKCS#7/CMS-Signatur überprüft werden. In diesem Fall wird der ergänzende Zeitstempel speziell für das CadES-T-Format nicht überprüft. Bei Problemen kann danach, falls notwendig, jederzeit eine umfassende Kontrolle, einschließlich des Zeitstempels, durchgeführt werden.

Die Spezifikationen des CAdES-T-Formats sind in der folgenden RFC beschrieben:
http://tools.ietf.org/html/rfc5126 Neues Fenster