Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.

Der gesicherte Zugriff für Unternehmen ohne Personal

Sie sind ein Unternehmen ohne Personal und möchten einen gesicherten Zugriff für Ihr Unternehmen beantragen? Dann müssen Sie einen Hauptzugangsverwalter (Verantwortlicher Zugänge Einheit) ernennen.

Den gesamten Ablauf des Verfahrens können Sie in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung auf der Website CSAM .pdf - Neues Fenster nachlesen.

Stellen Sie einen Hauptzugangsverwalter an

Was benötigen Sie?

Um einen Hauptzugangsverwalter (Verantwortlicher Zugänge Einheit) einzusetzen, benötigen Sie für Ihren Antrag folgende Angaben:

  • Elektronischer Personalausweis des Verantwortlichen
  • Die Unternehmens- oder Stammnummer Ihres Unternehmens
  • Angaben Ihres Hauptzugangsverwalter (Verantwortlicher Zugänge Einheit): Nationalregisternummer und Telefonnummer
  • Angaben des Verantwortlichen Ihres Unternehmens: Nationalregisternummer und Telefonnummer
  • Der elektronische Personalausweis des Verantwortlichen

Achtung! Sie sind ein Unternehmen und haben noch keinen Zugang? Um dringende Limosa-Meldungen einzureichen, können Sie vorübergehend ein vereinfachtes System nutzen. Sie werden später aufgefordert, Ihr Unternehmen endgültig zu registrieren.