Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.

belgianIDpro – persönliche Identifikation innerhalb der sozialen Sicherheit

belgianIDpro ist ein gesicherter Onlinedienst, mit dem Sie die ENSS eines Arbeitnehmers/einer Arbeitnehmerin bei Sigedis abfragen können.

Die ENSS ist die Erkennungsnummer für natürliche Personen bei der belgischen sozialen Sicherheit. Für Einwohner/-innen Belgiens ist sie identisch mit der Nationalregisternummer. Für Nichtansässige aus Belgien ist dies ihre Nummer im BIZ-Register. An die ENSS sind alle Sozialdaten einer Person geknüpft, wie z. B. Laufbahndaten, Leistungen usw.

Die ENSS Ihrer Arbeitnehmer/-innen benötigen Sie unter anderem, um Dimona- oder DmfA-Meldungen abzugeben und eine zeitweilige Arbeitsunfähigkeit zu melden.

Für wen dürfen Sie eine ENSS abfragen?

Sie können eine ENSS für Ihre aktuellen oder zukünftigen Arbeitnehmer/-innen abfragen. In der Praxis sind dies Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die nicht in Belgien ansässig sind und keinen belgischen Personalausweis besitzen. Bei Einwohnerinnen und Einwohnern Belgiens steht die Nationalregisternummer auf der Rückseite ihres Personalausweises.

Ein Sozialsekretariat oder ein Dienstleister kann eine ENSS im Namen eines Arbeitgebers abrufen.

Welche Daten benötigen Sie, um eine ENSS abzufragen?

Sigedis identifiziert Ihre(n) Arbeitnehmer/-in anhand eines gültigen Ausweises: Personalausweis, Reisepass oder Führerschein. Sie müssen bei belgianIDpro die folgenden Daten eingeben:

  • einen guten Scan des Ausweises,
  • die personenbezogenen Daten des Arbeitnehmers: Nachname, Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum und -ort,
  • Anschrift oder Kontaktadresse des Arbeitnehmers in Belgien (optional), und
  • die E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens (für Meldungen).

Haben Sie Schwierigkeiten, die personenbezogenen Daten auf einem ausländischen Ausweis zu finden? Schauen Sie im Hilfezentrum des Onlinedienstes nach: Dort erfahren Sie für jedes Land und jedes Dokument, welche Informationen an welcher Stelle zu finden sind.

Wann erhalten Sie die angeforderte ENSS?

Entweder Sie erhalten die ENSS sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt, da ein Betreiber intervenieren muss. Es kann sein, dass Sie aufgefordert werden, ein neues Identifikationsdokument hochzuladen. Falls ein Betreiber intervenieren muss, erhalten Sie eine E-Mail, sobald die gewünschte ENSS im Onlinedienst bereitsteht.