Vereinfachung

E-government

Die Behörden bauen die Dienstleistung mit maximaler Nutzung der Möglichkeiten der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien aus. E-government in der sozialen Sicherheit muss führen zu:

  • einer Verminderung der auszufüllenden Meldeformulare;
  • einer Verminderung der Inanspruchnahme von Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch  die Einrichtungen der sozialen Sicherheit;
  • eine Verminderung der Rubriken in den Meldeformularen.

Die Vereinfachung erfolgt mittels:

  • der sofortigen Beschäftigungsmeldung (DIMONA oder Déclaration immédiate de l’emploi – Onmiddellijke aangifte van tewerkstelling);
  • die Erklärung soziale Risiken (ASR);
  • die elektronische und multifunktionale LASS-Erklärung (die DmfA);
  • die verschiedenen Dienste, die von der zentralen Datenbank der Sozialen Sicherheit angeboten werden.