2022-03-04T00:00:00+01:00

Neuer Ansatz, um arbeitsunfähige Arbeitnehmer und Arbeitslose in eine Arbeit zu helfen

04 März 2022 - Ziel des neuen Programms "Rückkehr an den Arbeitsplatz" ist es, mehr arbeitsunfähigen Arbeitnehmern und Arbeitslosen schneller in eine angepasste Arbeit zu helfen. Hierzu wird ein persönlicher und zielorientierter Ansatz verfolgt.

Sind Sie Arbeitnehmer oder erwerbslos und arbeitsunfähig? Dann wird der Koordinator für die Rückkehr an den Arbeitsplatz gemeinsam mit dem Vertrauensarzt Ihrer Krankenkasse prüfen, ob und auf welche Weise Sie auf den Arbeitsmarkt zurückkehren können. An erster Stelle wird überprüft, zu welcher Beschäftigung Sie noch fähig sind.

Dank dieser persönlichen Betreuung erfahren Sie möglichst schnell, welche Anpassungen nötig sind, damit Sie eine für Sie geeignete Beschäftigung aufnehmen können.

Sie können selbst die Initiative ergreifen, am Programm "Rückkehr an den Arbeitsplatz"  teilzunehmen. Alternativ kann auch der Vertrauensarzt Ihrer Krankenkasse die Initiative zur Teilnahme ergreifen.

Weitere Auskünfte finden Sie auf der Website des LIKIV.