Vor Ort beschäftigtes Personal der diplomatischen Vertretungen

Vor Ort beschäftigtes Personal der diplomatischen Vertretungen

Sie sind mit einem lokalen Vertrag in Belgien beschäftigt in:

  • einer Botschaft,
  • einem Konsulat,
  • einer ständigen Vertretung bei den europäischen Institutionen,
  • etc.

Welche soziale Sicherheit ist auf Ihre Situation anwendbar?

Ihre Situation wird durch die belgische Sozialversicherung oder die eines anderen Landes geregelt, je nach den unterschiedlichen Regelungen, die in einem internationalen Kontext gelten.

Haben Sie als Arbeitnehmer in einer diplomatischen Vertretung Fragen zu Ihrer sozialen Sicherheit? Haben Sie Probleme mit Ihrem Arbeitgeber bezüglich Ihres Sozialversicherungsschutzes? Die Commission des Bons Offices kann Ihnen dabei helfen.

Was ist die Commission des Bons Offices?

Die Commission des Bons Offices (CBO) informiert Sie über Ihre Rechte und Pflichten nach belgischem Arbeits- und Sozialversicherungsrecht oder Steuerrecht.

Die CBO trägt auch zur Lösung Ihrer individuellen oder kollektiven Probleme bei, indem sie informiert, schlichtet und berät, um eine gütliche Einigung zu erzielen.

Die CBO fungiert als Schlichter, Vermittler und Berater, um eine gütliche Einigung zu finden.

IN DER PRAXIS

Auf der Webseite der Commission des Bons Offices finden Sie:

  • sämtliche Informationen bezüglich der sozialen und steuerlichen Verpflichtungen nach belgischem Recht,
  • Vorlagen für soziale Dokumente,
  • eine Präsentation der Zusammensetzung der Kommission, ihrer Aufgaben und Dienste,
  • Themen, bei denen die Kommission für Sie von Nutzen sein kann, die Kontaktdaten der Kommission.