Bestimmte Funktionalitäten sind leider nicht verfügbar, da Ihr Browser das Javascript nicht berücksichtigt.
Schlüsselbegriffe

e-Box

Verfügbare Kanäle

Es gibt verschiedene Kanäle, um Ihre Meldung zu senden, Ihre Daten einzusehen oder zu verändern:

  • den Sprachserver (Telefon). Dieser Kanal existiert nur für das LSS ;
  • die Portalsite der Sozialen Sicherheit (Internet);
  • das System der strukturierten Dateiübertragung (Batch).

Mithilfe des Sprachservers, reserviert für LSS-Arbeitgeber, können Sie eine Dimona-Meldung per Telefon einreichen (wie beim „Telefonbanking“).
Wählen Sie die Nummer des Sprachservers (02 511 51 51) und beantworten Sie die Fragen mithilfe der Tasten Ihres Telefongeräts. Mit dem Sprachserver können Sie ausschließlich Zahlenangaben übermitteln.
Über die gesicherten Onlinedienste der Portalsite der sozialen Sicherheit können Sie von Ihrem Computer aus auf einfache und interaktive Weise Meldungen übermitteln, abfragen oder ändern.

Wenn Sie als Arbeitgeber oder Vermittler eine große Zahl von Meldungen verschicken müssen, können Sie diese Meldungen auch als strukturierte Berichte per Dateiübertragung (Batch) übermitteln. Wenn Sie diese Technik benutzen möchten, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf (02 511 51 51) oder füllen Sie das Kontaktformular aus.