Covid-19-Prämie: Passen Sie vor Phishing per Telefon auf!

09 Oktober 2020 - Derzeit rufen Betrüger die Bürger an und behaupten, sie hätten Anspruch auf eine COVID-Prämie von mehr als 1 000 EUR. Um diese Prämie zu erhalten, sollte der Bürger seine Kontonummer weitergeben.

Machen Sie das nicht. Diese Anrufe sind Betrugsversuche. Die öffentlichen Einrichtungen für soziale Sicherheit werden einen Bürger niemals per Telefon nach seiner Kontonummer fragen!

Personen, die eine Einkommensgarantie für Betagte oder ein garantiertes Einkommen für Betagte erhalten, haben Anspruch auf eine Covid-19-Prämie. Diese Prämie wird allerdings automatisch gewährt. Der Bürger braucht also selbst keine Schritte zu unternehmen.

Außerdem ist die Prämie niedriger als am Telefon versprochen. Sie beträgt 50 Euro pro Monat von Juli bis Dezember 2020, also insgesamt 300 Euro.

Möchten Sie mehr über die COVID-19-Prämie erfahren? Konsultieren Sie dann die Seite über den Coronavirus des Föderalen Pensionsdienstes.