Ihre Gesundheitssituation ändert sich

Selbständigkeit

Eine Änderung Ihrer Gesundheitssituation kann einen Einfluss auf Ihre Selbständigkeit haben. Eine Einschränkung Ihrer Selbständigkeit bedeutet, dass Ihnen Ihre Behinderung die Durchführung von alltäglichen Aktivitäten erschwert.

Bedingungen?

Ihre Gesundheitssituation und der Selbständigkeitsgrad müssen sich wesentlich geändert haben. Nach einer Untersuchung treffen die Ärzte der GD Personen mit Behinderung die abschließende Entscheidung.

Was muss ich tun?

  • Verschlechtert sich Ihre Selbständigkeit? Dann können Sie einen neuen Antrag stellen. Wir raten Ihnen an, sich zunächst bei den Sozialarbeitern des ÖSHZ, Ihrer Krankenkasse, der Vereinigungen von Personen mit Behinderung oder Ihrer Gemeinde zu beraten.
  • Verbessert sich Ihre Selbständigkeit? Dann sind Sie auch dazu verpflichtet, uns darüber zu informieren. Auf der Website für Personen mit Behinderung lesen Sie, wie Sie eine Änderung in Ihrer Akte melden müssen.