Hilfe & ÖSHZ

Das belgische Sozialversicherungssystem ist besonders umfangreich. Bedauerlicherweise bestehen hier und dar noch Lücken im sozialen Fangnetz. Die ÖSHZ in den Gemeinden versuchen, diese Lücken zu schließen. Sie können sich an sie wenden, wenn Sie zu wenig Mittel haben, um zu überleben, um eine Wohnung zu mieten oder Ihre Stromrechnung zu bezahlen.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Maßnahmen, die verletzliche Gruppen in unserer Gesellschaft unterstützen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Dienstleistungsschecks und Beihilfen für Senioren und behinderte Personen.