Vorzeitig in Pension als Arbeitnehmer

Können Sie vorzeitig in Pension gehen?

Für einen gewöhnlicher Arbeitnehmer liegt das gesetzliche Pensionsalter bei 65 Jahren, es sei denn, dass Sie in einer Sonderregelung gearbeitet haben, wie Bergarbeiter, Seefahrer oder Flugpersonal der Zivilluftfahrt. Als gewöhnlicher Arbeitnehmer können Sie frühestens mit 60 in Pension gehen, abhängig von Ihrem Alter und Ihrer Laufbahn.

Datum Minimumleeftijd oopbaanvoorwaarde Uitzonderingen lange loopbanen
2012 60 jaar 35 jaar /
2013 60,5 jaar 38 jaar 60 jaar, bij loopbaan van 40 jaar
2014 61 jaar 39 jaar 60 jaar, bij loopbaan van 40 jaar
2015 61,5 jaar 40 jaar 60 jaar, bij loopbaan van 41 jaar
Vanaf 2016 62 jaar 40 jaar 60 jaar, bij loopbaan van 42 jaar
61 jaar, bij loopbaan van 41 jaar

Sind Sie vor dem 1. Januar 1956 geboren und erfüllen Sie die Bedingungen knapp nicht, dann können Sie doch vorzeitig mit 62 Jahren nach einer Laufbahn von 37 Jahren in Pension gehen.

Wenn Sie an einem bestimmten Augenblick die Bedingungen, um vorzeitig in Pension zu gehen erfüllen, aber Sie schieben Ihre Pension noch ein bisschen auf, dann können Sie noch immer an einem späteren Datum vorzeitig in Pension gehen. Es spielt keine Rolle, ob Sie in diesem Augenblick die strengen Bedingungen erfüllen.

Von diesen allgemeinen Regeln gibt es noch Ausnahmen für diejenigen, die unter bestimmten Bedingungen schon in der Vergangenheit ein Abkommen mit ihrem Arbeitgeber hatten, um vorzeitig in Pension zu gehen. Wollen Sie überprüfen, ob Ihr Abkommen die Bedingungen erfüllt, dann setzen Sie sich am besten mit dem LPA in Verbindung.

Vorgesehene Ausweitung Regierung Michel 1

Neue Regelung Michel 1
Neue Regelung Michel 1 Ausnahmen lange Laufbahn
Einsetzungs-jahr Gesetzliches Pensionsalter Mindestalter Laufbahnbedingung Doch mit 60 Jahren nach X Jahren Laufbahn Doch mit 61 Jahren nach X Jahren
2012 65 60 35 Eröffnung Anspruch -
2013 65 60,5 38 40 -
2014 65 61 39 40 -
2015 65 61,5 40 41 -
2016 65 62 40 42 41
2017 65 62,5 41 43 42
2018 65 63 41 43 42
2019 65 63 42 44 43
2020 65 63 42 44 43
2021 65 63 42 44 43
2022 65 63 42 44 43
2023 65 63 42 44 43
2024 65 63 42 44 43
2025 66 63 42 44 43
2026 66 63 42 44 43
2027 66 63 42 44 43
2028 66 63 42 44 43
2030 67 63 42 44 43

Zusätzliche Übergangsmaßname:

Wer Ende 2016 die Laufbahn- und Altersbedingungen knapp nicht erfüllte und in diesem Augenblick 58 oder 59 Jahre ist, wird nur zwei oder ein Jahr länger arbeiten müssen, um vorzeitig in Pension gehen zu können.