Unterstützung auf der Grundlage einer Beschäftigung im Ausland

Die im Ausland erbrachten Arbeitsleistungen können für die Begründung eines Anspruchs auf Arbeitslosengeld in Belgien herangezogen werden.

Außer in bestimmten Sonderfällen (beispielsweise für Grenzgänger) muss auf Ihre Arbeitsleistungen im Ausland ein Arbeitszeitraum in Belgien folgen.

Wenn Sie nicht die belgische Staatsangehörigkeit besitzen, müssen Sie auf alle Fälle den Anforderungen der belgischen Aufenthaltsgesetzgebung genügen.